Pastor Thomas Harms ist Seelsorger für das gesamte Grenzdurchgangslager Friedland. Er kümmert sich um ankommende Menschen, vermittelt Orientierung, hält Gottesdienste und führt Amtshandlungen durch. Zugleich ist Lagerpastor Harms Geschäftsführer der Inneren Mission/Evangelisches Hilfswerk. Die Innere Mission kleidet alle Neuankömmlinge komplett neu ein und sorgt für den Schulbedarf der Kinder. Zudem betreibt die Innere Mission eine Vorschule und ein Kinderhaus. Außerdem bieten die 18 Mitarbeitenden Asylverfahrensberatung, Bildungsberatung, Dolmetscherdienste u.v.a. mehr an.

Gottesdienste

 

Jeweils Montags und Mittwochs finden um 18.00 Uhr Gottesdienste mit Pastor Harms und Diakon Shahinian in der Lagerkapelle statt.

Fröhliche Gottesdienste mit den BewohnerInnen des Lagers Friedland

 

Diakon Shahinian und Pastor Harms feiern fröhliche Gottesdienste mit den BewohnerInnen des Lagers Friedland. Nach diesen Gottesdiensten wünschen sich die Menschen immer wieder Erinnerungsfotos. Dieser Bitte kommen wir gerne nach. Inmitten eines unruhigen Lebens vermittelt die evangelische Kirche im Lager Friedland neue Lebensperspektiven und Hoffnung angesichts der Hoffnungslosigkeit, die viele Menschen hinter sich haben. In Gebeten, Liedern, Texten und Meditationen thematisieren die beiden Geistlichen die Fragen nach dem Menschsein, nach unserer Verantwortung vor Gott und ventilieren zudem das Spannungsverhältnis von Essenz und Existenz.

Taufe in unserer Lagerkapelle

Wieder einmal eine schöne und bewegende Taufe in unserer Lagerkapelle. Nach mehrmaligem Taufunterricht durch Diakon Shahinian und Pastor Harms der große Moment. Bewusst und stolz nimmt der irakische Mitmensch und Neubürger das Sakrament der Taufe entgegen und weiß sich nun mit der weltweiten Christenheit vereint.


Foto: Thomas Harms

Lagerpastor und Geschäftsführer

der Inneren Mission/Evangelisches Hilfswerk

Kontakt

Tel.: 05504 - 98161

Mobil.: 0160 96815477

buero(at)im-friedland.de