Einkleidung – eine traditionelle Säule

Die Versorgung mit Kleidung ist eine traditionelle Säule der Arbeit der Inneren Mission im Grenzdurchgangslager Friedland. Auch heute erhalten die ankommenden Menschen qualitativ hochwertige Textilien in unserer Einkleidung. Diese Arbeit wird von der Friedlandhilfe e.V. finanziert.

Hinzu kommt heute ein "Bildungspaket" (Wörterbuch, Almanach über die Bundesrepublik Deutschland, Sprachhilfen).


Natalia Redich, Lubna Barakat und Marion Siebert heißen die ankommenden Menschen willkommen.

Kontakt

Innere Mission und Evangelisches Hilfswerk e.V. im Grenzdurchgangslager Friedland

 Einkleidung | Heimkehrerstraße 18 | 37133 Friedland

Haus 14

 

Ansprechpartnerinnen: ► Natalia RedichMarion Siebert ► Lubna Barakat

 

Tel.: 05504 - 949 3433

Fax: 05504 - 98165