Die Innere Mission Friedland ist eine diakonische Einrichtung der evangelischen Kirche.

 

 Mit der Rückkehr der letzten Kriegsgefangenen aus sowjetischer Gefangenschaft wurde Friedland zu dem nationalen Gedenk- und Identitätsort der 1950er Jahre schlechthin. Die Ankunft der letzten Heimkehrer wurde von der Öffentlichkeit intensiv verfolgt. Die Bilder von der umjubelten „Heimkehrer der Zehntausend“ gingen in das kollektive Gedächtnis der Bundesrepublik ein und trugen erheblich zum Mythos Friedlands als dem „Tor zur Freiheit“ bei.

 

Neben Seelsorge bietet die evangelische Kirche auch praktische Hilfe für die Flüchtlinge an: Die Innere Mission ist mit 18 Festangestellten in Friedland aktiv, beteiligt sich an der Kleiderkammer und betreut die Flüchtlingskinder.

 

 

Liebe Spenderinnen und liebe Spender!

 

Haben Sie ganz herzlichen Dank für Ihre wiederholte Spende für die Arbeit der Inneren Mission im Lager Friedland. In diesem Jahr werden wir neues Mobiliar für unsere Kinderhäuser anschaffen. Zudem wird der Außenbereich unseres Kindergartens neu mit Ihrer Hilfe gestaltet werden. Es ist immer wieder anrührend zu sehen wie schnell Kinder aus unterschiedlichen Herkunftsländern und Sprachräumen sich bei der Inneren Mission wohlfühlen. Nach Flucht und Vertreibung sind wir auch gerade für die Kleinsten ein sicherer Hafen in einer immer unwirklicheren Welt. Noch Jahrzehnte nach ihrem Aufenthalt in Friedland erinnern sich dann schon alt gewordene Menschen an die Fürsorge und christliche Nächstenliebe, die Ihnen im Lager von der Inneren Mission geschenkt worden ist.

 

Im anliegenden Faltblatt, das noch druckfrisch ist sehen Sie die unterschiedlichen Hilfsangebote für alle Bewohnerinnen und Bewohner des Lagers.

 

Mit der Jahreslosung 2017 aus Ezechiel 36,26 grüße ich Sie ganz herzlich: "Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“

 

Bleiben Sie gottbefohlen!

Ihr Pastor Thomas Harms

 

Downloads


Aktuelle News


 

 

22.02.2017

 

 

 

 

 

 

 

10.01.2017


 

 

Dez. 2016


 

08.11.2016

 

Im November 2016 beteiligte sich die Innere Mission Friedland an der Aktion "Miteinander - Füreinander" im Kaufpark Göttingen.

 

 


Sie erreichen uns über folgende Telefonnummern:

Büro:                     05504 - 98161             
Sozialarbeit:          05504 - 98162
Frauenzentrum:    05504 - 98163
Kinderhaus:          05504 - 1869

Vorschule:            05504 - 805836

Spendenaufruf

Helfen auch Sie! Es gibt viele Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen.

Bankverbindungen
Evangelische Bank:
IBAN: DE65 5206 0410 0000 6175 98
BIC: GENODEF1EK1